Lteratur

MeinungsUNfreiheit

„Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsäußerung. Dieses Recht schließt die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behördliche Eingriffe und ohne Rücksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.“ Artikel 10 der Europäischen Menschenrechtskonvention Die Meinungsfreiheit ist für eine freiheitliche Demokratie konstituierend. In Deutschland ist sie deshalb verfassungsrechtlich besonders geschützt. Trotzdem haben mehr als zwei Drittel der Deutschen das Gefühl, sie könnten ihre Meinung nicht frei äußern. Wie kommt das? Wolfgang Kubicki widmet sich der Frage, welche Fehler in Politik, Medien und Gesellschaft gemacht wurden, die zu diesem Vertrauensverlust führten und zeigt, wie wir zu einer neuen Diskurskultur finden.

Das Buch bei Amazon -->

 

 

Die Warnung

Vor dem Gesetz sind alle gleich. Doch was geschieht, wenn geltendes Recht nicht mehr für jeden gilt und nicht ausnahmslos greift? Wenn gefällte Urteile nicht vollzogen werden? Wenn der Staat auf neue Entwicklungen in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung nicht angemessen reagiert? Wenn die Balance zwischen Freiheit und Sicherheit zunehmend zu Lasten der Freiheit verloren geht? Wenn zwar der Sozialstaat weiter ausgebaut wird, die Kernaufgaben des Rechtsstaates aber vernachlässigt werden? All dies ist heute in Deutschland zu beobachten und weist auf eine besorgniserregende Entwicklung hin. Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts warnt eindringlich vor einer Erosion des Rechtsstaates, insbesondere vor einer Schwächung der Judikative.

Das Buch bei Amazon -->

 

 

Endlich richtig entscheiden

Thorsten Schleif ist Amtsrichter – und viel beschäftigt. Jährlich fällt er Urteile in über 400 Strafverfahren. Hinzu kommen zahllose Entscheidungen, die er im Eilverfahren trifft, etwa über Haftbefehle. Ohne Zweifel – es sind schwerwiegende Fälle. Doch Richter Schleif ist Meister der Entscheidung. Er urteilt nicht wahllos, sondern bewusst. Und er kann sich nicht drücken, er muss entscheiden.

Jetzt wird der Richter zum Ratgeber: Er legt zuerst die Voraussetzung dar, den Mut zur Entscheidung, und verrät, wie wir diesen entwickeln. Sodann zeigt er anhand vieler Beispiele, wie wir richtig entscheiden, im privaten Alltag wie im Beruf. Schleif berücksichtigt die wichtigsten Einsichten der Hirnforschung und Psychologie. Und er lässt uns an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben. Eine aufmunternde Lektüre, ein Antidot für Entscheidungsmuffel und eine Kur für notorische Falschentscheider!

Das Buch bei Amazon -->

 

 

Urteil: Ungerecht

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass deutsche Gerichte skandalös anmutende Urteile fällen: Brutale Gewalttäter erhalten lächerlich milde Strafen, Wiederholungstäter entgehen längst fälligen Haftbefehlen, weil die Verfahren viel zu lange dauern, Freiheitsstrafen werden wieder und wieder zur Bewährung ausgesetzt. Das Vertrauen in unsere Justiz schwindet.

Skandal- und Fehlurteile sind kein Zufall, sondern systembedingt, sagt Richter Thorsten Schleif. Unser Justizsystem versagt bereits lange vor den eigentlichen Verfahren, bei der Ausbildung und Auswahl seiner Richter.

Anhand zahlreicher zum Teil erschreckender Beispiele beschreibt Schleif, wie in Deutschland Richter herangezogen werden, die den Herausforderungen ihres Berufs und unserer Gesellschaft nicht mehr gewachsen sind. Der Zusammenbruch des Rechtsstaates hat bereits begonnen – kann er noch abgewendet werden?

Das Buch bei Amazon -->

 

 

Ich fühle mich krank

Viele Menschen leiden unter immer wiederkehrenden Beschwerden. Sie ziehen von Arzt zu Arzt, doch niemand kann wirklich helfen. Manchmal werden zwar einzelne Symptome behandelt, aber nie die darunter liegenden Ursachen, sodass die Probleme nicht ausheilen. Die frustrierenden Folgen: Die Betroffenen werden nicht ernst genommen oder als »schwierige Patienten« abgekanzelt. Seit über 30 Jahren begleitet der Ganzheitsmediziner Dr. med. Norbert Kriegisch Patienten mit unerklärlichen oder chronischen Beschwerden auf dem Weg zur Genesung. Für ihn ist klar: Chronische Beschwerden zeigen, dass der Organismus auf mindestens einer von vier Ebenen aus dem Gleichgewicht geraten ist: auf der zellulären, der regulativen, der psychoemotionalen und der geistigen Ebene. Sein Buch wird Betroffenen helfen, die wahren Ursachen hinter ihren Beschwerden zu entschlüsseln, sodass Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

Das Buch bei Amazon -->

 

 

Technik

EMV, Blitz- und Überspannungsschutz von A-Z sicher planen, prüfen und errichten

EMV, Blitz- und Überspannungsschutz von A-Z sicher planen, prüfen und errichten

Dieses Buch soll allen Praktikern, angefangen von Gesellen und Meistern über Technikern, Planern, Ingenieuren und Architekten behilflich sein. Bei Prüfungen, Abnahmen und Begutachtungen von Blitzschutzanlagen entdecke ich immer wieder Mängel, die in der handwerklichen Ausführung begründet sind oder auch aus Unkenntnis der Erfordernisse der elektromagnetischen Verträglichkeit entstanden sind. Fast alle diese Fehler könnten verhindert werden, wenn die entsprechenden Details der DIN-VDE-Normen bekannt wären und praktische Erfahrungen in irgendeiner Form weitervermittelt würden.

Autor: "Voitech Kopecky öffentlich bestellter und vereidigter
Sachverständiger der Handwerkskammer Aachen für Blitzschutzbau (EMV) " -ausserdem sollten wir die neueste Buchversion 2005 hier einstellen - siehe bitte unter
www.kopecky.de
CD-ROM Inhalt
Auf der beiliegenden CD-ROM befinden sich über 1000 weitere Bilder, Leistungsverzeichnistexte, Überspannungsschutzvorschläge, mehrere Programme der Blitzschutzmaterial-Hersteller und ein Leitfaden zur Prüfung von Blitz- und Überspannungsschutzmaßnahmen.

Bei Interesse an dem Buch für 39,80 Euro inklusiv Versand, geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Firma und Anschrift an

 

Netzstörungen durch passive und aktive Bauelemente:

Netzstörungen durch passive und aktive Bauelemente:

Oberschwingungen, Masseinheiten zur elektromagnetischen Verträglichkeit, Streuströme, Netzrückwirkungen (Fassbinder)

 



Betriebswirtschaft

Schnelleinstieg Controlling, m. CD-ROM von Ursula Kück

Schnelleinstieg Controlling, m. CD-ROM von Ursula Kück

Kurzbeschreibung
Controlling-Kenntnisse sind nicht nur für Spezialisten von Bedeutung, sondern grundlegend für den Erfolg eines Unternehmens. Der Praxisratgeber zeigt Ihnen, wie Sie die wichtigsten Controlling-Instrumente erfolgreich einsetzen und wie Sie Ihr Controlling sinnvoll aufbauen und erweitern.

Auf einen Blick:
Jeden einzelnen Unternehmensbereich erfassen, kontrollieren, Erfolge ermitteln, Kosten verrechnen und verteilen
Praxisbeispiele und Checklisten für den optimalen Einsatz der Controlling-Instrumente, z.B. Kostenstellen, Produkterfolg, Profit-Center-Erfolg, Deckungsbeitragsrechnung, Planung/Budgetierung, Liquidität, Investitionen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Jedes Kapitel schließt mit einer Checkliste. So ist ein Checklisten-Controlling möglich: Welche Schritte habe ich noch vor mir? Welche Schritte kann ich abschließen?

Auf der CD-ROM: Excel-Tools und Checklisten helfen Schritt für Schritt bei der praktischen Umsetzung
Ideal für Einsteiger, aber auch für erfahrene Controller.
Der Verlag über das Buch
Controlling - verständlich und praxisnah auf den Punkt gebracht!

 

Sonstiges

Von der Idee zum Text

"Von der Idee zum Text “

von Dr. Helga Esselborn – Krumbiegel, Leiterin des Schreibzentrums an der Universität zu Köln. Verlag: UTB;
ISBN: 3 – 8252 – 2334 -5; Preis 11,90€

Kurzbeschreibung
Die Angst vor dem leeren Computermonitor oder: Schnell und zielgerichtet wissenschaftliches Schreiben erlernen. Das Schreiben der ersten Referate und Hausarbeiten ist für viele Studierende eine quälende Erfahrung: Unübersichtliche Mengen Material wollen gesucht und verarbeitet sein, die Gliederung und die zündende Idee für den eigenen Text fehlen oft. Helga Esselborn kennt all diese Problemeaus langjähriger Erfahrung in Schreibseminaren mit Studierenden. Ihr Buch führt schnell und sicher zum erfolgreichen wissenschaftlichen Text und liefert für jedes Schreibproblem die richtigen Antworten.

 

Krank durch Früherkennung

Krank durch Früherkennung

Warum Vorsorgeuntersuchungen unserer Gesundheit oft mehr schaden als nutzen

Medizinische Früherkennung ist dazu da, Symptome rechtzeitig zu erkennen, um dadurch Krankheiten besser heilen zu können. Diese Vorstellung ist weit verbreitet, doch sie ist naiv.

Vor allem in der Krebsmedizin werden durch Früherkennung zu häufig Frühstadien von Krebs entdeckt, die den Betroffenen niemals Probleme bereitet hätten. Inzwischen belegen seriöse Studien, dass durch das Brustkrebs-Screening für ein durch das Screening gerettetes Leben bis zu zehn Frauen unnötigerweise einer Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation ausgesetzt werden.

Verlag: Riva (7. September 2015)
Autor: Frank Wittig

 

Die weiße Mafia: Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen

Die weiße Mafia:

Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen

In unserem Gesundheitssystem herrschen mafiöse Verhältnisse. Um den Profit der Ärzte und der Gesundheitsindustrie zu sichern, werden überflüssige Operationen durchgeführt und Medikamente verschrieben, die mehr schaden als nutzen. Gesunde werden zu Kranken erklärt, weil Laborwerte willkürlich festgelegten Normen nicht entsprechen oder Röntgenbilder völlig unbedenkliche Abweichungen vom Ideal zeigen. Die industrienahe »medizinische Selbstverwaltung« weigert sich, auf wissenschaftliche Erkenntnisse zu reagieren, und verhindert so den Fortschritt – vor allem, wenn die Wissenschaft gut etablierte Geschäftsmodelle bedroht. Der mehrfach preisgekrönte Wissenschaftsjournalist Frank Wittig recherchiert seit vielen Jahren im Medizinbetrieb und ist dort auf skandalöse Zustände und eine »weiße Mafia« aus Ärzteschaft und Industrie gestoßen, die sich gnadenlos an Gesunden und Kranken bereichert. Wittig deckt auf, wo es krankt im System, und gibt Hinweise, wie wir als Patienten beim Kontakt mit Medizinern das Risiko verringern, Opfer der weißen Mafia zu werden. Ein Buch, das anklagt, aufrüttelt und aufklärt. Denn Erkenntnis ist der erste Weg zur Besserung – des Systems und der eigenen Gesundheit.

Verlag: Riva; Auflage: 4 (11. Mai 2015)
Autor: Frank Wittig

 

Von Arthrose bis Zoster

Tips, die Sie unter vielen anderen Hinweisen und viel medizinischem und pharmazeutischem Know How auch im Buch finden……

Immunaufbau bei Arthrose / Rheuma Allgemeiner Lebensstil:
Täglich 2 – 2,5 Liter Trinken (Empfehlung: Adelholzener Heilwasser), davon 2-3 Tassen
grünen Tee Täglich 5 x 1 Hand voll Obst, Gemüse oder Salat (gesamt 800 g)
Täglich ca. 7 Std. Schlaf
3 x in der Woche Fisch oder Geflügel (Schweine/Rindfleisch bitte vermeiden)
3 x in der Woche 30 bis 40 min Ausdauersport, z.B. Walking / Radfahren / Langlaufen / Schwimmen

Spezielle Substitution:
Immunaufbau:
Täglich 1 Tagesdosis Innovazym PLUS (2x7 Tabletten + Kapseln)
Täglich 1 Beutel aminoplus® gelenk

Mikrobiologische Therapie:
(3 Monate / Jahr) Täglich: 2 x 20 Tropfen Symbioflor 1
1 Btl. Symbiovital® immun

Weitere Bücher zum Thema finden Sie hier -->



 

Enzyme

Mehr als 2 Millionen Menschen nutzen allein in Deutschland jedes Jahr Enzyme zur Stärkung ihres Immunsystems und zur Behandlung von akuten und chronisch entzündlichen Erkrankungen. Aufgrund ihrer zentralen Funktion für den zellulären Stoffwechsel werden Enzyme auch als "Bausteine des Lebens" bezeichnet, da sie alle Stoffwechselreaktionen im Körper von der Bewegung, dem Denken, dem Verdauen bis hin zu den Abwehrreaktionen mit bestimmen.
Dieser Ratgeber stellt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Enzymen detailliert und anhand neuester Forschungsergebnisse vor. Eine spannende wie lehrreiche Geschichte.

 

Weitere Bücher zum Thema finden Sie hier -->